0 items
<span class="woocommerce-Price-amount amount"><bdi>0,00 <span class="woocommerce-Price-currencySymbol">zł</span></bdi></span>
Go to Cart Checkout

Faseroptische Patchkabel sind für die schnelle Datenübertragung erforderlich. Diese Kabel werden auch als LWL-Patchkabel bezeichnet, um Signale zu übertragen, die gegenüber herkömmlichen Internetkabeln eine Reihe von Vorteilen haben.

Anwendung von Faseroptischen Patchkabeln

Faseroptische Patchkabel werden von Hostern, Datenzentren, Büros und Privathäusern verwendet. Sie werden häufig eingesetzt, um Ausrüstungen innerhalb eines Glasfasernetzwerks miteinander zu verbinden. Solche Verbindungen sind wichtig für den Aufbau und die Erweiterung der Netzwerkinfrastruktur, insbesondere in Systemen wie FTTH (Fiber to the Home), PON (Passive Optical Networks) und CATV (Cable Television), wo eine hohe Bandbreite erforderlich ist.

Arten von Faseroptischen Patchkabeln

Wenn Sie Singlemode- oder Multimode-Varianten kaufen müssen, ist es wichtig, den Anwendungsort zu verstehen, da dies die Wahl beeinflusst. Singlemode-Glasfaser-Patchkabel sind ideal für lange Distanzen und hohe Bandbreiten. Multimode-Fasern unterstützen mehrere Lichtwege und sind optimal für kurze Distanzen mit geringeren Bandbreitenanforderungen.

Optische Teiler und optische Adapter

In der Netzwerkinfrastruktur werden auch optische Teiler verwendet, die ein Lichtsignal in mehrere Teilsignale aufteilen können, um verschiedene Empfänger zu bedienen. Diese Komponenten sind zentral in PON-Systemen, wo sie helfen, das Netzwerk mit minimalen Kosten zu skalieren. Optische Adapter verbinden Patchkabel mit unterschiedlichen oder gleichen Steckertypen und ermöglichen so eine flexible Netzwerkkonfiguration. Häufig verwendete Stecker sind SC, LC und FC, die sich in Form und Größe unterscheiden.

Unterschied zwischen Pigtails und Patchkabeln

Ein Pigtail ist ein kurzes Stück Glasfaserkabel von 1-2 Metern, ausgestattet mit einem Stecker an einem Ende und einem freien Ende am anderen, für das Verschmelzen mit einem anderen Glasfaser. Zum Verschweißen der Glasfaser wird ein spezielles Schweißgerät verwendet. Pigtails sind in verschiedenen Typen erhältlich, einschließlich Simplex und Duplex, die sich in der Anzahl der verbundenen Fasern unterscheiden. Patchkabel hingegen sind vollständig mit Steckern ausgestattete Kabel, die verwendet werden, um Geräte oder Komponenten in einem Netzwerk zu verbinden. Sie können sowohl in Außen- als auch in Innenbereichen verwendet werden, beispielsweise beim Verbinden von Ausrüstungen in Serverracks. Sie werden in fertiger Form verkauft und erfordern kein Schweißen.

Zeigt alle 4 Ergebnisse

Chat öffnen
1
Hallo!
Wie kann ich Ihnen helfen?